ENERGIE MIT ZUKUNFT.

 

sun4energy ecopower gmbh
Florianistraße 3

 A-4551 Ried im Traunkreis

Tel.: +43 (0) 7588/20 00 02

Fax: +43 (0) 7588/20 00 03 office@sun4energy.at

Anlagen

 

 

 

 

 

 

Netzgekoppeltes System

 

Solarzellen erzeugen Gleichstrom. Dieser wird vom Wechselrichter in Wechselstrom umgewandelt. Der sogenannte Stringwechselrichter arbeitet im netzparallelen Betrieb, d. h. Spannung und Frequenz des erzeugten Stromes stimmen mit dem öffentlichen Netz überein. Aufgrund dessen kann der erzeugte Wechselstrom in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Der Elektrizitätszähler registriert die eigens produzierte Energie, für die Sie eine Einspeisevergütung erhalten und misst den aus dem öffentlichen Netz entnommenen Verbrauch.

 

A: PV-Module, B: Wechselrichter, C: Einspeisezähler, D: Bezugszähler, E: öffentliches Netz

 

zu den Montagearten ...

 

 

 

Inselanlage

 

Das Photovoltaikmodul wandelt Sonnenlicht in Energie um. Der Strom wird vom Laderegler entweder in einen Energiespeicher (Batterie) oder zu Gleichstromgeräten geführt. Der Wechselrichter, falls notwendig, entnimmt die Energie aus der Batterie und wandelt den Gleichstrom in den haushaltsüblichen Wechselstrom um.

 

Mit einer Photovoltaikanlage im Inselbetrieb erzeugen Sie Ihren eigenen Strom. Dieses System eignet sich vor allem für Almhütten, netzferne Wohnhäuser, Wohnmobile, Boote, Radarkästen, Notrufsäulen, Straßenbeleuchtungen, etc.

 

A: PV-Module, B: Wechselrichter, C: Laderegler, D: Solarbatterie

 

 

 

 

AGB

FÖRDERUNGEN

Photovoltaik-Anlagen werden bundesweit unterschiedlich gefördert -

 

gerne übernehmen wir für Sie auch die gesamte Förderungsabwicklung!